Spanndecken vorteile

Einige Fakten zu Spanndecken. ⠀

 Schalldämmung Während die verputzten Decken Ihre Nachbarn von oben hören lassen, sorgt die Spanndecke an den Wochenenden für Ruhe. Alle Geräusche sind Luftvibrationen, und eine Spanndecke dämpft Vibrationen perfekt und absorbiert so den Lärm von beiden Seiten. Hält Elefanten! Die Leinwand kann bis zu 100 Liter Wasser aufnehmen, reißt nicht und verliert ihre Struktur nicht. Wasser sammelt sich näher an der Raummitte und tropft nicht herunter, die spanndecke hängen erheblich durch. Nach der Entwässerung trocknet es allmählich aus und nimmt wieder seine ursprüngliche Form und Größe an. Gleichzeitig wird auch der Fotodruck nicht beeinträchtigt.

Vergessen sie spachteln und streicheln der Decke.

Eine spanndecke ist vollkommen gleichmäßig und glatt, egal wie viele Unebenheiten Ihre Decke aufweist.

Versteckt alle Mängel sowie Versorgungsleitungen, Rohre oder Drähte. Und Sie müssen nicht mit Kabeln für Kronleuchter und Einbaustrahler leiden.

Spanndecke ist antistatisch und mit einer speziellen schmutzabweisenden Lösung behandelt. Auch die weiße Decke wird im Laufe der Jahre ihr ursprüngliches Aussehen behalten.


Zum Reinigen der Spanndecke, reicht es aus sie nur mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

Spanndecken sind bis zu 25 Jahre haltbar, verschlechtert sich nicht und sackt nicht mit der Zeit ab. Das Material ist beständig gegen Feuchtigkeit, extreme Temperaturen, Schimmel und Pilz. Angesichts der einfachen Wartung und Vielseitigkeit der Spanndecke, übersteht sie mehr als eine Reparatur ohne Verluste und spart Ihnen in Zukunft Geld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.